Dennis Härle

Rallyesaison 2021

Dennis fuhr weiterhin als jüngster Fahrer mit 18 Jahren den HJS DRC Cup SÜD mit seinem Suzuki Swift Sport NC4 und Beifahrer Paul Gehbauer. Ausgewählt waren 5 Veranstaltungen in ganz Deutschland, unter anderem auch Läufe zur Deutschen Rallyemeisterschaft. Mitte Juni ging es zur 1. Rallye im letzten Jahr im Hunsrück. Dort gelang es Dennis trotz eines kleinen Unfalls, das Auto auf dem 4. Platz in der Klasse ins Ziel zu bringen. Die 2. Rallye in Birkenfeld am 26. Juni verlief deutlich besser und ohne Fehler. So stand am Ende Podiumplatz 3 sowie sein 1. Pokal im Rallyesport fest. Anschließend ging es Ende Juli weiter nach Zerf. Dort gelang es ihm ebenso einen hart erkämpften 3. Platz in der Klasse einzufahren. Danach folgte die Rallye Kohle und Stahl, bei der es ihm sogar gelang, den 1. Platz in der Klasse sowie 4 von 6 Bestzeiten einzufahren gegen eine starke Konkurrenz. Weiter ging es am 2.10.2021 in Eisenach bei der Rallye Wartburg. Bei harten Bedingungen sowie falscher Reifenwahl, gelang es ihm trotzdem den 7. Platz in der stark besetzten Klasse NC4 einzufahren. So stand am Ende der Saison Platz 3 des HJS DRC SÜD Junior sowie Platz 5 im gesamten HJS DRC Süd Cups fest. 

IMG_9095.jpg
IMG_9939.jpg

Rallyesaison 2020

Ende 2019 kaufte Dennis nach Verkauf seines roten Suzuki Swifts einen neueren und technisch besseren Swift mit einem speziellen Dogbox-Getriebe und weiteren Einzelheiten. Mit diesem Kauf entschied sich Dennis zusammen mit Beifahrerin Nina Blumreich als jüngster Fahrer den HJS DRC Cup SÜD in der Juniorwertung zu bestreiten. Außerdem waren noch andere kleinere Veranstaltungen geplant. 

- Am 07.03.2020 ging es zur 1. und gleichzeitig auch Heimrallye Unterland-Hohenlohe Wertungsfahrt. Zusammen mit Beifahrerin Nina Baumreich verlief es bis zur WP6 nahezu fehlerfrei, doch durch einen kleinen Fahrfehler auf WP6 konnten Sie die Rallye nicht zu Ende fahren und sich somit kein Ergebnis holen.

- Weiter ging es durch die aktuelle Coronasituation erst am 16.08.2020 mit einem Testtag in Zweibrücken. Zusammen mit Beifahrer Paul Gehbauer konnte Dennis auf der nur 2km Strecke Erfahrungen auch im Schotter sammeln und ans Limit gehen.

- Am 12.09.2020 ging es für Dennis dann zu seinem 1. und leider auch letzten Lauf des HJS DRC Cup nach Nohfelden zur Rallye Kohle & Stahl. Zusammen mit Nina Blumreich konnten gute Zeiten und wieder viele Erfahrungen gesammelt werden. Am Ende der Rallye kamen Wir als 9. in der Klasse ins Ziel.

- Nur eine Woche später am 19.09.2020 ging es für Dennis und Nina Blumreich zum Rallyesprint nach Laichingen. Hier konnte Dennis bis ans Limit gehen und kam am Ende als 7. in der Klasse ins Ziel.

IMG-4065.jpg
IMG-6134.JPG
IMG-6578.JPG
IMG-6112.JPG
IMG-6511.jpg

Suzuki Swift Cup Tests

Dennis kaufte sich ende August 2018 einen Suzuki Swift Rallye Cup Wagen mit 15 Jahren. Da er Rallye fahren möchte, überlegte er sich, wie er sich am besten auf das Rallye fahren vorbereiten kann. So entschloss er sich zusammen mit René Noller und seinem Opel Adam Cup verschiedene Motorsporttests in ganz Deutschland zu fahren, egal ob Rundstrecken, Slalom oder Rallyetests. Am September 2018 fuhr Dennis sein erster Slalomtests in Kirchheim unter Teck. Hier konnte er seine ersten Erfahrungen im Suzuki sammeln und ein Gefühl für dieses Rallyeauto bekommen. 

Anfang 2019 am 16.02.2019 startete er mit dem Suzuki bei einem Rallyetest in Neunkirchen (Saar). An diesem Tag konnte er viele Erfahrungen, morgens auf vereistem Asphalt und mittags auf trockenem Asphalt sammeln. Außerdem lernte er viel über das Rallye fahren und den Ablauf. Über das Jahr wird er weitere Motorsporttestfahrten fahren und viele Erfahrungen sammeln, sodass er ab 2020 in die Rallyesaison starten kann und TOP darauf vorbereitet ist.

IMG_8230.jpg

ADAC Slalom Youngster Cup

2018 stieg Dennis zum ADAC Slalom Youngster Cup auf. Auch hier konnte er von ca. 50 Startern zahlreiche TOP 10 Platzierungen einfahren. In der Klasse K21, in der er fährt fahren Jugendliche von 16 bis 18 Jahren. Diese Veranstaltungen laufen im Rahmen des ADAC und fahren nach vielen Clubsportslaloms. 

2019 wird er weiterhin im Cup mitfahren.

IMG_4982 2.jpg
IMG_3357.jpg

Hallenkart und Superkartslalom

Dennis begann mit 12 Jahren mit Hallenkartfahren. Hier fuhr er viele freie Fahrten und auch Rennen, bei denen er immer vorne mit dabei war. 2016 und 2017 nahm er an zahlreichen Hallenkartrennen teil, bei denen er immer das Podium erreichte. 2018 durfte er auch beim 4 Stunden Team-Race in Bad Rappenau mitfahren und konnte mit dem Team den ersten Platz erreichen.

2017 stieg er in die Deutsche Superkartslalom Meisterschaft auf. Hier fuhr er für den RKV-Ilsfeld. Er konnte im ersten Jahr viel lernen und gute Zeiten fahren. 2018 fuhr er weiterhin in der Deutschen Superkartslalom Meisteschaft  in der Klasse 2. In diesem Jahr konnte er mehrere TOP 10 Platzierungen einfahren und viel lernen. Dennis nahm an allen Veranstaltungen in ganz Deutschland teil, in Hornisgrinde, Freiamt, Kaiserstuhl, Pfaffenweiler,....

IMG_7640.JPG
IMG_1269.JPG
60418c34-e447-41e5-a749-dcc8a28468e1.jpg
IMG_9692.jpg
IMG_1274.jpg